Yogaglückskind - Einzelsession - Mit Yoga durch die Geburt

Ganz individuell und mit 1:1 Begleitung kannst du Du dich  positiv auf die Geburt deines Glückskindes einstimmen, ganz viel Kraft, Zuversicht und Vertrauen tanken, körperlich und mental, denn Yoga kann dich - sei es körperlich oder mental - durch die Geburt begleiten.

Buche deine 1:1 Session Mentale Geburtsvorbereitung inklusive Yoga und lass dir von mir zeigen, wie du mit Yoga und deiner inneren Kraft gestärkt und vertrauensvoll in und durch die Geburt gehen kannst, wie du mit deinem Baby liebevoll  verbunden bleibst und es auf seinem Weg in die Welt begleitest.

In einem ersten kostenlosen gemeinsamen Kennenlerngespräch  (Telefonat oder via Zoom) schauen wir, wie es dir geht und was dir wirklich für die Geburt wichtig ist. Ich übersende dir dann noch einen Fragebogen, den du in aller Ruhe zu Hause ausfüllen und mir vorab übersenden kannst. Aus diesen Informationen werde ich  - je nachdem wie viele Sessions du buchen magst  (3 erweisen sich als sinnvoll) - ein individuelles Übungsprogramm für dich erstellen, welches dich mental und körperlich stärken soll, positiv und gefestigt in die Geburt deinens Glückskindes zu gehen. Wir finden einen oder mehrere Termine, an denen wir gemeinsam Yoga üben und ich dir, entsprechend deiner Ressourcen Möglichkeiten eröffne, die dich mental begleiten und unterstützen.

 

Inhalte deiner ganz persönlichen Einzelsession können sein:  Yogaübungen zur Geburtsvorbereitung und als Geburtspositionen,Entspannungs -und Atemtechniken

Tönungsübungen

das Fördern einer positiven Einstellung rund um Schwangerschaft und Geburt

Affirmationsarbeit + Visualisierungen

Meditationen

Stärkung der Bindung zum Baby

auf Wunsch Info - Booklet, Geburtskraft - Duftankerarmband

Bonus: Zugang zu Audio - Entspannungen und Download - Poster

Aquarell-Pinsel 11

Was dich erwartet...

Schwangere Frau gemischte Rennen Meditat
Aquarell-Pinsel 11

 

 

 

      

         Noch Fragen?

 

 

Ist so eine Einzelsession eine Kassenleistung?

Leider nicht.  Auf Wunsch sende ich dir aber nachträglich eine Teilnahmebestätigung zu.

Sollte ich noch zusätzlich an einem Geburtsvorbereitungskurs teilnehmen?

Das ist deine eigene Entscheidung und ich kann dir dazu auch keinen Rat geben, denn ich war in keinem Einzigen ;0).

Meine drei Kinder habe ich alle selbstbestimmt und im Vertrauen auf meinen Körper und mein selbst angeeignetes Wissen geboren.

Aber ich möchte nicht ausschließen, dass ein Geburtsvorbereitungskurs dir zusätzliches Wissen und Sicherheit vermittelt.

 

Ist diese Art der Vorbereitung auch geeignet, wenn ein geplanter Kaiserschnitt ansteht oder eine Risikoschwangerschaft besteht?

Auf jeden Fall.  Gerade bei einem Kaiserschnitt ist es wichtig, tief zu entspannen und je öfter man dies vorher geübt hat, um so besser. Positives Denken ist in einer Risikoschwangerschaft für Mutter und Kind von besonderer Bedeutung und kann viel Kraft und Vertrauen schenken. Die Yogaübungen sind sanfter Art und werden dir und deinem Baby nicht schaden. Aber auch hier gilt: immer auf den eigenen Körper hören, sich nicht in eine Position zwingen und gerne vor der Buchung den Arzt fragen.

 

Welche technischen Geräte brauche ich, um am Kurs teilzunehmen? An was sollte ich noch denken?

Du brauchst einen Rechner, Tablet oder ein Handy.

Deine Einzelsession(s) finden im online Livestream über Zoom statt und können dir viele Vorteile bieten. Du kannst bequem von zu Hause aus deinem Umfeld und deiner gewohnten, geschützten Umgebung mit mir in Kontakt treten. Je nach Wohnort, kann eine längere Anfahrt entfallen. Zeitnah erhältst du von mir die jeweilige Meeting ID, sowie das Passwort, mit dem du dich einloggen kannst. Bitte sende mir hierfür deine Kontaktdaten (Name, Adresse, Handynummer, e-mail Adresse): Kontakt !

Du benötigst eine rutschfeste Unterlage (Yogamatte ist von Vorteil), Stillkissen oder andere Kissen, mit denen du es dir in den Entspannungsübungen bequem machen kannst, eine Decke und etwas zu trinken. Trage gerne bequeme Kleidung und versuche etwa 1-2 Stunden vor unserer Stunde nichts zu essen, damit dein Körper nicht so viel mit der Verdauung beschäftigt ist.

 

Sonst noch was?

Ich freue mich auf dich!

Yogaglückskind - undogmatisch, kreativ und emphatisch