top of page

Yoga nach Schwangerschaft und Geburt

Auch nach der Schwangerschaft und der Geburt kann dich Yoga weiter durch`s Leben begleiten. Gerade in der Rückbildungszeit (die übrigens in der Osteophatie 2-3 Jahre dauert!) ist es wichtig, deinen Körper in Ruhe  heilen zu lassen, ihn dabei gleichzeitig kraftvoll, achtsam und liebevoll zu stärken und zu unterstützen. Auch deinen Geist und deine Seele bringst du mit Yoga ins Gleichgewicht und kannst so gestärkt deinem neuen Alltag mit deinem Glückskind begegnen.

Deine Vorteile, beim Üben von Yoga in der Zeit der Rückbildung:

sanftes Hatha Yoga, mit Fokus auf Rückbildungsübungen für den Beckenboden, Lockern und Kräftigen von beanspruchter Rücken-und Nackenmuskulatur und dem Muskelaufbau von Armen und Beinen, stärken deinen Körper nach der Geburt

du entwickelst ein gutes Körpergefühl, kommst zurück in die eigene Mitte

die Atem- und Entspannungsübungen helfen dir loszulassen und deinem Alltag mit deinem Glückskind ausgeglichen und zuversichtlich zu begegnen

pixabay-1284657.png
Glück ist,
was Lächeln macht, 
was Angst, Sorge, 
Ungewissheit vertreibt 
und inneren Frieden schenkt. 
(Albert Einstein)

Wenn du nach deiner Schwangerschaft und der Geburt deines Babys Yoga ausprobieren möchtest, dann komm gerne in den Kurs

Mamas Yoga. Du kannst den Kurs auch besuchen, wenn Schwangerschaft und Geburt schon länger her sind, denn Selfcare ist in jedem Lebensabschnitt einer Frau wichtig und sinnvoll und mit Yoga tust du dir wirklich viel Gutes: kommst in die Bewegung und entspannst und den Beckenboden z.B. sollten wir nicht nur nach der Geburt stärken, sondern ein Leben lang!

Die Kursstunden finden aus Gründen ;o) ausschließlich online statt.

Du kannst ca.15 Wochen nach der Geburt mit dem Kurs starten. Hattest du einen Kaiserschnitt hole bitte vorher den Rat von deiner Hebamme oder Arzt ein!

(Dieser Kurs ersetzt keinen Rückbildungskurs, sondern stellt eher eine Ergänzung dar!)

Dieser Kurs findet immer am ersten Montag des Monats statt. Wir üben 90 Minuten lang gemeinsam sanftes HathaYoga, wobei der Focus auf Übungen für den Beckenboden, Nacken, Schultern, den Rücken und der Entspannung liegt.

Du kannst für diesen Kurs ein 3er Ticket kaufen oder auch ein Einzelticket.

Mama + Baby Yoga, Yoga für Frauen

Ein besonders schönes Erlebnis für dich und dein Baby ist ein Mama&Baby Yogakurs.

Wir üben auch hier sanftes Hatha-Yoga, gepaart mit Atem-und Entspannungsübungen.

Körperlich stehen im Fokus: Rückbildungsübungen für den Beckenboden, das Lockern und Kräftigen von beanspruchter Rücken-und Nackenmuskulatur, der Muskelaufbau von Armen und Beinen.

Die Atem- und Entspannungsübungen helfen dir, zur Ruhe zu kommen und ausgeglichen zu bleiben, was sich positiv auf dein Baby auswirkt.

 

Dein Baby wird spielerisch einbezogen durch bewegte Singspiele oder Massagen, wenn es möchte (weshalb es in diesem Kurs nicht ganz so meditativ und still zugeht wie in anderen Yogastunden ;O)).

Freu dich auf einen Yogakurs  der etwas anderen Art!

Den Yogaglückskind Mama&Baby Yogakurs biete ich im Hebammenhaus auf dem Asterstein/Koblenz an.

Dein Baby sollte beim Kursstart zwischen 3 und 7 Monaten alt sein (also noch nicht zu mobil).

Yoga für Frauen, Mama+Baby Yoga

Liebe Pia, Du hast mich schon während meiner Schwangerschaft in zwei Yoga Kursen begleitet und nun mit Kind beim Mama Baby Yoga. Ich habe mich stets sehr wohl gefühlt und konnte in den Kursen entspannen. Du hast es geschafft mich für Yoga zu begeistern und das dadurch neue Mindset war insbesondere während der Geburt sehr hilfreich. Ich kann jeder Mama nur herzlich empfehlen einen Kurs bei dir zu belegen. Vielen herzlichen Dank!

Miriam

 

Yogaglückskind - undogmatisch, mit Herz & Phantasie

bottom of page